Mit Boxern, dieser wunderbaren Hundrasse, bin ich aufgewachsen. Mein Onkel hatte schon immer Boxer und hat mich mit seiner Leidenschaft angesteckt.

1997 bekam ich endlich meinen ersten Boxer und trat in den Boxer-Klub München ein und bin seit dem aktiv im Hundesport tätig.

Fritz Unger, ehemaliger Leistungsrichter im Boxer-Klub, wurde mein "Hundevater" und Förderer im BK. Er überschrieb mir seinen Zwinger "vom Zantermann".

Meine Hunde Anka vom Gut Zechenhof, Naila vom Zantermann und O-Layla vom Zantermann habe ich persönlich ausgebildet und in der höchsten Leistungsstufe geführt.Ebenfalls habe ich den Rüden Marlow vom Delemstrand (Besitzer F. Unger) ausgebildet und bis zur LAP geführt.

Meine Hündinnen Bonnie vom Buldergeist und O-Layla vom Zantermann sind die Mütter des C- und D-Wurfs vom Eisernen Mann (Bonnie) bzw. von Emil vom Eisernen Mann (O-Layla).